„Enter the Void“ von Gaspar Noé: Filmkunst oder Folter?


In unserer Reihe Filmgespräche widmen wir uns dieses Mal einem epileptischen Drogentrip in Filmform. Unsere Meinungen gehen sehr auseinander: Ist „Enter the Void“ nun Filmkunst-Meisterwerk oder Folter für jeden Zuschauer?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s