Filmgespräch

„Swiss Army Man“ von The Daniels: Eine Leiche und Fürze..

Unser fünftes Filmgespräch dreht sich um eine sprechende Leiche, Fürze, Masturbation und Erektionen. ‚Swiss Army Man‘ ist für uns einer der interessanteren Filme des letzten Jahres, in dem ein junger Mann namens Hank auf eine Leiche trifft und mit ihrer Hilfe versucht, zurück in die Zivilisation zu finden…

Der Bunker: Eine absurde Horrorkomödie!?


In unserem vierten Filmgespräch behandeln wir dieses Mal den Film „Der Bunker“ von Nikias Chryssos. Ein absurd komisches Stück über einen Studenten, der sich in der Abgeschiedenheit eines Bunkers bei einer Familie einmietet, um seine Abschlussarbeit zu vollenden. Es stellt sich aber schnell heraus, dass diese Familie mehr als nur seltsam ist…

Auf den Punkt.

Dancer in the Dark von Lars von Trier ist ein Fest. Eine Beerdigung viel mehr. Wer mental instabil ist, sollte sich diesen Film jedenfalls nicht zu Gemüte führen. Für alle anderen gilt: Unbedingt gucken! Ein Meisterwerk, ein (Zitat Thomas:) perfekter Film! Hier unser Filmgespräch #2:

Ein Bild- und Farbporno für jeden Filmemacher!

Hiermit präsentieren wir euch unsere erste Episode in der Reihe Filmgespräche. In diesen kleinen Rezensionen stellen wir euch unsere Lieblingsfilme vor und verhaspeln uns über nerdiges Nebenbeidetails rund um Film und dessen Filmemacher.

Erster Film ist „The Fall“ von Tarsem Singh – ein Bilder- und Farbenspektakel erster Sahne! Wir hoffen, ihr schaut ihn euch einmal an und sagt uns eure Meinung zu dem Meisterstück…