Der Freyspriester Hrafnkell

Wir hatten die Möglichkeit, die Hrafnkels Saga erlebbar zu machen: Dieses von der Landesanstalt für Medien preisgekrönte Hörspiel erzählt die Geschichte des ‚Ungerechtigkeitsmenschen‘ Hrafnkell, der mit einem brutalen Mord an dem Sohn seines Nachbarn einen Jahrzehnte währenden Konflikt auslöst.

Die isländische Literaturgattung der Sagas, die vor allem im 13. und 14. Jahrhundert geschrieben wurde, setzt sich kritisch mit der damaligen Gesellschaft Islands auseinander, so auch die Hrafnkels Saga. Thomas hat den literarischen Stoff bearbeitet, teilweise Rollen dazu erfunden und alles in ein Hörspiel-Drehbuch geschmolzen. Die Handlung beginnt bei Hrafnkels Vater Hallfred, der von Norwegen nach Island zieht, um dem neuen König Norwegens zu entfliehen. Die turbulente Geschichte um Hrafnkell selbst behandelt die elementare Frage nach dem rechtmäßigem Handeln von mächtigen Menschen. Eine Frage, die wir uns auch heute tagtäglich stellen.

Das eineinhalbstündige Hörspiel war nur durch den unermüdlichen Einsatz unserer Sprecher und durch RadioQ möglich, in dessen Räumlichkeiten wir über Monate hinweg aufnehmen konnten. Dass unsere Arbeit von der LfM im Jahr 2014 ausgezeichnet wurde, macht uns natürlich unglaublich glücklich! In der Laudatio hieß es:

Das Hörspiel um den Freyspriester Hrafnkell packt den Hörer und entführt ihn mit viel Liebe zum Detail in die isländische Sagenwelt. Dies gelingt durch hohe Professionalität in der Produktion, Kreativität und einer überzeugenden schauspielerischen Leistung.

Runterladen könnt ihr unser Hörspiel hier. Dabei bleibt euch überlassen, ob ihr uns für unsere sechs Monate Arbeitszeit entlohnen wollt. Auch nachdem endlich unser Kurzfilm „Left Alive“ fertiggestellt ist, fließen natürlich alle Einnahmen in unsere nächsten Projekte. Solltet ihr also unsere Arbeit mögen, würden wir uns wahnsinnig über eure Unterstützung freuen!

Den Trailer, der bei RadioQ zur Premiere des Hörspiels lief, könnt ihr hier hören:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s